Mann: Das überflüssige Geschlecht

Neue Anti-Feminazi Dokumentation aus den USA: The Red Pill

11. Januar 2017 // Zero



Was ist flüssiger als Wasser? Männer. Die sind nämlich überflüssig. Dieser Flachwitz ist ein integraler Bestandteil der feministischen Ideologie und hat die westliche Gesellschaft nachhaltig verformt. Die Begegnung zwischen Mann und Frau ist zu einer Begegnung zwischen Mensch und Übermensch verkommen. Feministen kritisieren fortwährend das „patriarchale Gesellschaftssystem“. Sie glauben also eine Ordnung erkennen zu können, welche Männer mit Sonderrechten ausstattet. Eine Sichtweise, gegen die sich vor allem Männerrechtsbewegungen verwehren würden. Cassie Jaye, eine feministische Dokumentarfilmerin aus den USA, wagt ein ungewöhnliches Experiment. Sie besucht diese anti-feministischen Männerrechtsbewegungen, um diese während der Interviews vorzuführen. Das Ergebnis: Ihr eigenes feministisches Weltbild gerät ins Wanken. mehr…

Europäische Zentralbank zerstört Euro Finanzterroristen legen Wirtschaft lahm

28. Dezember 2016

AfD hebt ab: 15,5 Prozent AfD bald gleichauf mit SPD

23. Dezember 2016

Euro auf Talfahrt Nächster Krisenkandidat: Italien

21. Dezember 2016

Landgericht Tübingen: Landesrundfunkanstalt ist keine Behörde! Rundfunkbeitrag bröckelt immer mehr

18. Dezember 2016

Edelmetall-Manipulation: Bankster sprechen sich ab "Wenn Gold gegen 1430 knallt, zerstören wir es"

17. Dezember 2016

Weihnachtsgeschenk: „Massive“ Steuersenkung *Massiv = Mini

16. Dezember 2016

Lügenpresse hat Trump-Wahlsieg noch immer nicht überwunden… …und versucht es jetzt mit Verschwörungstheorien

15. Dezember 2016

Präsident Donald J. Trump und die Lügenpresse Der Aufstieg eines TV-Helden und der Fall der Lügenpresse

15. November 2016

Danke Jennifer Rostock, jetzt wähl‘ ich AfD "Das riecht verdammt nochmal nach 1933"

7. September 2016

Rundfunkbeitrag ist grundgesetzwidrig So setzen Sie sich gegen die GEZ zur Wehr

22. August 2016