Edelmetall-Shop

Forex: EURAUD Short 20.03.2018


Die Verlustserie setzt sich fort. Heute gab es eine Gelegenheit EURAUD zu shorten. Das Währungspaar hatte seit mehr als drei Tagen einen ungebrochenen Aufwärtstrend beschritten. Bei 1,60 gibt es einen Widerstand. In etwa hier bin ich auch eingestiegen. Ich wollte von einem kurzeitigen Rückstoß profitieren, um relativ zügig wieder auszusteigen, sobald das angepeilte Ziel von 1,59 erreicht wurde. Leider wurde ich vorher ausgestoppt. Die Position läuft momentan allerdings wieder nach unten. Ganz falsch lag ich also nicht. Resultat: -24,70 Punkte

Der Handel an den Finanzmärkten kann größere Verluste nach sich ziehen, als ursprünglich eingesetzt / auf das Konto eines Börsenmaklers eingezahlt. Der Autor übernimmt keinerlei Haftung für möglicherweise entstandene Verluste! Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Bitte "Risikohinweis und Haftungsausschluss" unter Rechtliches zur Kenntnis nehmen!

Shares