Jan Böhmermann, der Hurensohn

Eine Marionette verteidigt das System

8. Mai 2017 // Zero

Seit letztem Donnerstag ist aus dem Pol1z1stensohn ein Hurensohn geworden. Jan Böhmermann ist nun Teil der Band „Hurensöhne“ und möchte jetzt wohl offiziell Hurensohn genannt werden. Dieses Unterfangen möchte ich natürlich tatkräftig unterstützen und werde mich gerne dafür einsetzen, dass Jan Böhmermann einen Platz im Duden bekommt. Soeben habe ich folgende E-Mail an das Duden-Team verfasst:

„Sehr geehrtes Duden-Team,

wie Sie sicherlich mitbekommen haben, hat sich Jan Böhmermann in einem seiner letzten Videos als Hurensohn geoutet. Ich würde mich freuen, wenn der Name Jan Böhmermann beim Wort Hurensohn als Beispiel genannt werden kann. So kann man das Wort auch gleich mit einem einprägSAMEN Gesicht in Verbindung bringen.

Mit freundlichen Grüßen
ein aufmerksamer Duden-Leser“

mehr…

EU-Propaganda mit Quoten und Subventionen Netflix, Amazon & Co müssen bangen, Steuerzahler müssen blechen

29. Mai 2016

Erneuter Schuldenschnitt in Griechenland Nächster Schritt: Grexit?

25. Mai 2016

Mietpreisbremse funktioniert nicht Mieten steigen weiter

23. Mai 2016

Brexit – Das Jahrhundertvotum Über die einzige EU-Abstimmung, die wirklich zählt

14. Mai 2016

Donald Trump wird Präsident Hillary Clinton ist chancenlos

11. Mai 2016

Venezuelas sozialistischer Traum wird Realität Es gibt kein Toilettenpapier mehr

8. Mai 2016

Tschüss 500-Euro-Banknote Abschaffung des Bargeldes rückt einen Schritt näher

7. Mai 2016

Rundfunkbeitrag: Die Verräter vom Finanzamt Wie Finanzämter Arbeiter erpressen

5. Mai 2016

Ich gebe 0% meiner Freiheiten an die Terroristen ab Terror in Brüssel

23. März 2016

Rundfunkbeitrag: Kommentar zum Urteil des Bundesverwaltungsgerichts Der Richterstaat schlägt um sich

20. März 2016