Er ist wieder da. Er heißt Adolf Antifa.

Linksfaschisten erklären Deutschland den Krieg

11. Juli 2017 // Zero

Für lange Zeit hat das Ausland Deutschlands Schaffenskraft bewundert. Man sagt Deutschland sei das Land der Dichter und Denker, das Land der Ingenieurskunst, das Land des Fortschritts und des Wohlstands. Seit einigen Jahren kann nun aber auch zunehmend beobachtet werden, dass dieses Deutschland noch etwas ganz anderes ist: Die Keimzelle einer linksfaschistoiden Ideologie. Im Gegensatz zu den Schriften von Goethe oder Schiller gibt es bei den Linken allerdings den Vorteil, dass man nicht viel in der Birne haben muss, um deren Pamphlete zu verstehen. Wenn man nach einer Sauforgie, bei der man mindestens einen Kasten Bier in sich reinwürgen muss, die Worte „öh isch bin gegen Kapital so… gegen Finanz und gegen so Länder… und gegen so Grenzen… für mehr bunt und gegen mehr braun… und für mehr so Gerechtischkeit ohne Konzerne… kostenloses Essen und Eiphones…. so… und kostensloses Einkommen so ohne Arbeit“ aufsagen kann ist man schon im Club der linken Antifanten. Eine Truppe hirnloser Gestalten, die sich gegenseitig nur durch noch mehr Intelligenzferne zu übertrumpfen versucht. mehr…

mind. 100 Millionen Euro für Milchkonzerne Staatlicher Subventionswahn

31. Mai 2016

EU-Propaganda mit Quoten und Subventionen Netflix, Amazon & Co müssen bangen, Steuerzahler müssen blechen

29. Mai 2016

Erneuter Schuldenschnitt in Griechenland Nächster Schritt: Grexit?

25. Mai 2016

Mietpreisbremse funktioniert nicht Mieten steigen weiter

23. Mai 2016

Brexit – Das Jahrhundertvotum Über die einzige EU-Abstimmung, die wirklich zählt

14. Mai 2016

Donald Trump wird Präsident Hillary Clinton ist chancenlos

11. Mai 2016

Venezuelas sozialistischer Traum wird Realität Es gibt kein Toilettenpapier mehr

8. Mai 2016

Tschüss 500-Euro-Banknote Abschaffung des Bargeldes rückt einen Schritt näher

7. Mai 2016

Rundfunkbeitrag: Die Verräter vom Finanzamt Wie Finanzämter Arbeiter erpressen

5. Mai 2016

Ich gebe 0% meiner Freiheiten an die Terroristen ab Terror in Brüssel

23. März 2016