Musterschreiben an Beitragsservice Rundfunkbeitrag unter Vorbehalt akzeptieren

24. September 2014 // Zero

Nach dem ersten Beitrag über die 8 Gründe den Rundfunkbeitrag nicht zu zahlen, gab es erhöht anfragen, wie denn nun zu verfahren sei. Das hier zur Verfügung gestellte Musterschreiben soll Antworten geben. Der Musterbrief verfolgt die Strategie, die Zwangsanmeldung / Beitragsforderung unter Vorbehalt zu akzeptieren. Solange die Vorbehalte nicht restlos aufgeklärt sind, zahlen Sie natürlich nicht.

Grundsätzlich soll das Schreiben alle juristischen Auffassungen und Verfahrensstrukturen des Beitragsservice in Frage stellen. Wichtig ist es deshalb z.B. auch, dass Sie die Beitragsnummer und Geschäftszeichen des Beitragsservice nicht nutzen und erst Recht nicht angeben. Sie vertreten ja die Auffassung, nichts mit diesem Beitragskonto zu tun zu haben. Drehen Sie meinetwegen den Spieß um und kreieren Sie Ihre eigenen Geschäftszeichen.

Rechnungen schreiben

Denken Sie auch daran, dem Beitragsservice Rechnungen zu schreiben. Immerhin handelt es sich um eine rechtswidrige Speicherung Ihrer Daten. Außerdem verursachen die Briefe vom Beitragsservice Bearbeitungskosten. Sie arbeiten doch nicht kostenlos, oder? Verweisen Sie dabei auch auf die persönliche Haftung der jeweiligen Mitarbeiter. Dazu gehören auch die Personen, die Ihre Daten vom Meldeamt rechtswidrig an den Beitragsservice weitergegeben haben. Da Sie in der Regel keine Namen bekommen werden, richten Sie Ihre Ansprüche einfach an den Geschäftsführer.

Eine Lösung?

Zur Klarstellung: Der Beitragsservice wird das Beitragskonto und Ihre Daten nach so einem Schreiben nicht löschen. Er wird vermutlich weiter drohen, mit Mahngebühren oder eventuell sogar einem Vollstreckungsbescheid. Angst sollten Sie nicht haben, denn Sie wollen ja zahlen! Nur kann der Beitragsservice leider die Vorbehalte nicht restlos auflösen. Bei der Kriminalitätsbekämpfung hilft im Zweifel auch die Polizei weiter.

 Musterschreiben an Beitragsservice (zuletzt aktualisiert: 10.06.2015)

Die Idee des Akzeptanzschreibens stammt ursprünglich von der Seite www.novertis.com. Der Musterbrief wird bei neuen Erkenntnissen fortlaufend aktualisiert.

  • Derhan

    Haben Sie es auch ausprobiert? Was war das Resultat?

    • Ja. Resultat: Ich zahle nicht und mein Konto ist noch praller gefüllt.


Shares