Newsletter abonnieren & folgen

Corona – Immer noch keine Übersterblichkeit

Statistisches Bundesamt bestätigt

Ich suche ja wirklich seit Wochen und Monaten einen Grund, warum die Corona-Pandemie tatsächlich eine sein soll. Bisher gibt es noch immer keinen Grund. Das Statistische Bundesamt bestätigt: Es gibt keine Übersterblichkeit.

Jahr1. bis 3. Quartal
2020317.632
2019312.138
2018321.322 (!)
2017308.711
2016297.691
Statistisches Bundesamt, Sterbefälle vom ersten bis dritten Quartal, Stand: 29. Oktober 2020

Immer noch gibt es weniger Tote als 2018, da hat sich seit meiner Beobachtung im Juli nichts geändert.

Selbst wenn die Todeszahl etwas höher wäre, von einer Pandemie trennen uns Welten. Es wird hier dreist von sämtlichen öffentlichen Stellen gelogen, um einen Lockdown rechtfertigen zu können.